logo
Wir über uns
Erwartungen an uns
Praxisspektrum
Dorn-Breuss Methode
Bioinformation
Homöopathie
Ohrakupunktur
Atemtechniken
Entspannungsübungen
Phytotherapie
Praxisräume
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

 

Homöopathie

 

Der Begriff "Homöopathie" stammt aus der griechischen Sprache und kann mit "ähnliches Leiden" übersetzt werden. Damit ist gemeint, dass in der Homöopathie eine Erkrankung mit einer kleinen Menge eines Naturstoffs behandelt wird, die am gesunden Menschen, in größerer Dosis verabreicht, zu ähnlichen Symptomen führt, wie sie für eine bestimmte Erkrankung charakteristisch sind und dadurch zur Heilung führen kann. 

Als Geburtsjahr der Homöopathie gilt das Jahr 1796. Damals formulierte der Arzt, Chemiker und Apotheker Dr. med. habil. Samuel Hahnemann (1755-1843) dieses Prinzip. Nun, mehr als 200 Jahre später, gewinnt die Homöopathie weltweit kontinuierlich an Bedeutung und findet immer mehr Anhänger.

Top